Ehrung des schwäbischen Schaustellerverbandes in Augsburg am 02. April 2012

Gut 150 Bürgerinnen und Bürger hatten sich am 2. April im Goldenen Saal der Stadt Augsburg eingefunden, um die Ehrung des schwäbischen Schaustellerverbandes  durch Oberbürgermeister Dr. Kurt Griebl und den Behindertenbeirat der Stadt Augsburg mitzuerleben.

In seiner Laudatio würdigte der Schaustellerseelsorger P. Dr. Paul Schäfersküpper, OP, die Aktion der Schwäbischen Schausteller, jedes Jahr Menschen mit Behinderungen außerhalb der regulären Öffnungszeit einzuladen. Stellvertretend für das große soziale Engagement der Schausteller wird durch die Ehrung gesellschaftlich anerkannt, dass soziales Verhalten Wertverwirklichung ist. Mit dem Glückwunsch verbinden wir die Bitte an die Schausteller, darin nicht nachzulassen.

Pater Paul Schäferküppers hielt die Laudatio

Finde uns auf Facebook
FInde uns auf Facebook
Uns gibt es auch als APP
Screenshot 2015-10-12 17.19.24
Unser Pfarrbrief 2016
Unser Pfarrbrief 2016
Archivbeiträge
Wir sind donor member
ECA
Unser Logo
Logo
Liturgie des Tages

Kontakt:

Katholische Circus- und Schaustellerseelsorge
Ref. Öffentlichkeitsarbeit / Webseite

Pfarrer Sascha Ellinghaus
Nationalseelsorger
Tmobil +49 172 276 55 28
webmaster@kath-css.de