Wallfahrten 2019

 

Liebe Familien im Circus-,
Schausteller­- und Marktgewerbe!

„Unsere Zeit steht in Gottes Händen“ Die Uhr misst die fortschreitende Zeit, die Folge der Minuten und Stunden, der Tage und Nächte. In dieser Zeit verläuft die Zeit unseres Lebens. Unaufhörlich rückt die Zeit voran. Unser Leben kennt Zeiten des Strebens, der Freude, des Glücks, Zeiten, da vieles zu gelingen scheint. Es kennt aber auch Zeiten der Sorge, der enttäuschten Hoffnung, der Trauer und der Krankheit. Unser Leben ist geprägt von unvergesslichen Sternstunden, von denen wir noch lange zehren, die weit über den Tag hinaus in das Leben hineinleuchten. Daneben aber steht die lange Reihe der Alltage, deren einer wie der andere ist, da die Zeit fast stillzustehen scheint und doch unmerklich verrinnt. Die Tage und Jahre kommen und gehen. Der Zeiger auf der Lebensuhr rückt unaufhaltsam voran. Herzlich laden wir Sie und euch mit dem Leitwort 2019 aus dem Psalm 31 ein, sich trotz aller Hektik des Alltags bewusst Zeit zu nehmen, für sich selbst, für die Anderen und schließlich für die Beziehung zu Gott, der mein Leben in seinen guten Händen hält. Erbitten wir an diesen Wallfahrtstagen auf die Fürsprache der Gottesmutter Maria den Segen ihres Sohnes für die kommende Reisesaison 2019. Nicht zuletzt gilt es in bewährter Form ZEIT im Kollegen- und Freundeskreis zu verbringen. Wir freuen uns, Sie und euch bei einer unserer drei Wallfahrten in Kevelaer, Werl oder Altötting im Jahr 2019 begrüßen zu können und sagen schon heute: „Herzlich Willkommen!“

Die Seelsorger der kath. Circus- und Schaustellerseelsorge

Nationalseelsorger Pfarrer Sascha Ellinghaus,
Pfarrer Martin Fuchs, Pfarrer Ewald Marschler,
Pfarrer Siegfried Bolle, Msgr. Manfred Simon
P. Paul?Schäfersküpper OP

 

 

 

Wallfahrt der Schausteller und Circusleute nördlich der Mainlinie nach Werl (NRW) – 07. März 2019

 

Wallfahrtsprogramm:
14.30 Uhr Beginn der Wallfahrt — Wortgottesdienst (Statio) in der Propsteikirche St. Walburga zu Werl (direkt am Marktplatz in Werl gelegen); anschließend Prozession mit den Fahnen über den Marktplatz zur Wallfahrtsbasilika

15.00 Uhr PONTIFIKALAMT in der Wallfahrtsbasilika
mit S.E. Weihbischof Wilhelm Zimmermann,
Weihbischof in Essen

anschließend Möglichkeit zur Teilnahme am gemeinsamen Kaffeetrinken im „Café Hemmer“ am Marktplatz in Werl

***

Wallfahrt der Schausteller und Circusleute vom Niederrhein nach Kevelaer (NRW) am 26. März 2019

 

Wallfahrtsprogramm:

14.30 Uhr Beginn der Wallfahrt — Statio am Rathaus, Peter-Plümpe-Platz, 47623 Kevelaer; anschließend Prozession mit den Fahnen durch die Stadt zur Gnadenkapelle auf dem Kapellenplatz, dann Gang in die Kerzenkapelle

 

15.00 Uhr WALLFAHRTSMESSE in der Kerzenkapelle

mit Pfarrer Sascha Ellinghaus,

Leiter der Circus- und Schaustellerseelsorge

 

anschließend Möglichkeit zur Teilnahme am gemeinsamen Kaffeetrinken im Café „Goldener Apfel”, der Kerzenkapelle gegenüber

***

Wallfahrt der Schausteller und Circusleute südlich der Mainlinie nach Altötting (Bayern) – 01. April 2019

 

Wallfahrtsprogramm:
13.30 Uhr Beginn der Wallfahrt am Hotel “Zur Post”, Kapellplatz 2, in Altötting; anschließend Prozession mit den Fahnen zur Gnadenkapelle – Statio – Weiterzug in die Stiftskirche

14.00 Uhr PONTIFIKALAMT in der Stiftskirche mit dem
Hwst. H. Erzabt Dr. Korbinian Birnbacher OSB
Erzabt der Erzabtei St. Peter in Salzburg

anschl. Möglichkeit zur Teilnahme am gemeinsamen Kaffeetrinken im Hotel “Zur Post”, Kapellplatz 2,
in Altötting

 

 

Der Werbeflyer mit allen Terminen auf einen Blick steht hier zum Download bereit:

Wallfahrt_Einladungsflyer_2019-Webseite

Neuer Pfarrbrief 2019
Neuer Pfarrbrief 2019

In unserem Shop bieten wir unsere Pfarrbriefe und Plakate an - hier klicken, um zum Shop zu gelangen!