Wallfahrten 2018

Liebe Familien im Circus-,

Schausteller­- und Marktgewerbe!

 

„Suche Frieden“ aus dem Psalm 34 ist das Leitwort des 101. Deutschen Katholikentages, der im Jahr 2018 in Münster stattfinden wird. Diese Formel ist „Imperativ und Hilferuf“ zugleich – und brandaktuell! Jeder Mensch sehnt sich nach Frieden. Seit Jahrtausenden und in vielen Kulturen ist die denkbar kürzeste Formel für einen Willkommensgruß der Friedensgruß: „Pax – Shalom – Salam.“ In der Bibel begegnet einem keine Formulierung so oft wie „Der Friede sei mit Dir“ oder „Der Friede sei mit Euch.“ Der Psalm 34 wird David zugeschrieben und formuliert für uns Christen eine bleibende Aufgabe: „Meide das Böse und tu das Gute; suche Frieden und jage ihm nach“. Der Psalm macht Hoffnung, dass Frieden keine Illusion, sondern eine Möglichkeit, ein Versprechen, ein Geschenk und eine Aufgabe ist. Es geht darum, Frieden mit Gott, Frieden mit anderen und Frieden mit sich selbst zu suchen und zu schließen. Herzlich laden wir Sie und euch ein, sich gemeinsam auf die Suche nach diesem Frieden bei Gott zu machen, den nur er schenken kann. Erbitten wir an diesen Wallfahrtstagen auf die Fürsprache der Gottesmutter Maria den Segen ihres Sohnes für die kommende Reisesaison 2018. Nicht zuletzt gilt es in bewährter Form einige schöne Stunden im Kollegen- und Freundeskreis zu verbringen. Wir freuen uns, Sie und euch bei einer unserer drei Wallfahrten in Kevelaer, Werl oder Altötting im Jahr 2018 begrüßen zu können. – Herzlich Willkommen!

 

Die Seelsorger der kath. Circus- und Schaustellerseelsorge

Nationalseelsorger Pfarrer Sascha Ellinghaus,

Pfarrer Martin Fuchs, Pfarrer Ewald Marschler,

Pfarrer Siegfried Bolle, Msgr. Manfred Simon

P.Paul?Schäfersküpper OP

 

 

Wallfahrt der Schausteller und Circusleute nördlich der Mainlinie nach Werl (NRW) – 15.Februar 2018

 

Wallfahrtsprogramm:

14.30 Uhr Beginn der Wallfahrt — Wortgottesdienst (Statio) in der Propsteikirche St. Walburga zu Werl (direkt am Marktplatz in Werl gelegen); anschließend Prozession mit den Fahnen über den Marktplatz zur Wallfahrtsbasilika

 

15.00 Uhr PONTIFIKALAMT in der Wallfahrtsbasilika

mit S.E. Weihbischof Dieter Geerlings,

Weihbischof in Münster

 

anschließend Möglichkeit zur Teilnahme am gemeinsamen Kaffeetrinken im „Café Hemmer“ am Marktplatz in Werl

 

 

Wallfahrt der Schausteller und Circusleute vom Niederrhein nach Kevelaer (NRW) am 20.Februar 2018

 

Wallfahrtsprogramm:

14.30 Uhr Beginn der Wallfahrt — Statio am Rathaus, Peter-Plümpe-Platz, 47623 Kevelaer; anschließend Prozession mit den Fahnen durch die Stadt zur Gnadenkapelle auf dem Kapellenplatz, dann Gang in die Kerzenkapelle

 

15.00 Uhr WALLFAHRTSMESSE in der Kerzenkapelle

mit Pfarrer Sascha Ellinghaus,

Leiter der Circus- und Schaustellerseelsorge

 

anschließend Möglichkeit zur Teilnahme am gemeinsamen Kaffeetrinken im Café „Goldener Apfel”, der Kerzenkapelle gegenüber

 

 

Wallfahrt der Schausteller und Circusleute südlich der Mainlinie nach Altötting (Bayern) – 12.März 2018

 

Wallfahrtsprogramm:

13.30 Uhr Beginn der Wallfahrt am Hotel “Zur Post”, Kapellplatz 2, in Altötting; anschließend Prozession mit den Fahnen zur Gnadenkapelle – Statio – Weiterzug in die Stiftskirche

 

14.00 Uhr PONTIFIKALAMT in der Stiftskirche

mit S.E. Weihbischof Dr. Josef Graf

Weihbischof in Regensburg

 

anschl. Möglichkeit zur Teilnahme am gemeinsamen Kaffeetrinken im Hotel “Zur Post”, Kapellplatz 2,

in Altötting

 

Der Werbeflyer mit allen Terminen auf einen Blick steht hier zum Download bereit:

Wallfahrtsflyer 2018 Seite 1  (Kevelaer, Werl und Altötting)

Wallfahrtsflyer 2018 Seite 2  (Kevelaer, Werl und Altötting)

Neuer Pfarrbrief 2018
Neuer Pfarrbrief 2018

In unserem Shop bieten wir unsere Pfarrbriefe und Plakate an - hier klicken, um zum Shop zu gelangen!