Sternsinger- und Messdienerfahrt 2022

Einladung zur 11. Sternsinger- und Messdienerfahrt

am Dienstag, den 4. Januar 2022

zum 24. Gelsenkirchener Weihnachtscircus

 

Herzlich willkommen heißen wir euch und Sie zum 11-ten Mal seit 1999 am 4. Januar 2022 zur weihnachtlichen Fahrt der Messdiener und Sternsinger zum 24.Gelsenkirchener Weihnachtscircus in den Revierpark Nienhausen nach Gelsenkirchen. Vielleicht ist es seit Monaten sogar das erste Event, dass Ihr mit den Sternsingern oder eurer Messdienergruppe wieder gemeinsam besuchen könnt. Wir freuen uns auf euch und Sie! Der Paderborner Weihbischof Matthias König wird auch 2022 mit den teilnehmenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine Bischofsmesse unter dem Zirkuszelt des Gelsenkirchener Weihnachtscircus feiern. Viele Kinder und Jugend­liche können dann hoffentlich zur kommenden Drei­königsaktion 2022 wieder persönlich durch ihre Gemeinden ziehen, um unter dem Dach dieser Aktion Spenden für arme Kinder in aller Welt zu sammeln und den Segen des neugeborenen Christus in die Familien und Häuser zu bringen. In der Feier der Heiligen Messe sollen alle Teilnehmer noch einmal in ihrem Dienst als Messdiener und für ihre Aufgabe als Sternsinger und Sternsingerinnen bestärkt werden. nach der Heiligen Messe bleibt Zeit zum Mittagessen und dem Besuch der Tiere, bevor die weihnachtliche Vorstellung des Circus Probst viele neue circen­sische Höhepunkte verspricht. Herzliche Einladung!

 

Tagesprogramm am 4.Januar 2022

  • Anreise aus den Pfarrgemeinden
  • 11.30 Uhr PONTIFIKALAMT

mit S.E. Weihbischof Matthias König

aus Paderborn unter dem Zirkuszelt

  • 13.00 Uhr Mittagessen (Bratwurst mit Pommes oder Pommes solo) und Gelegenheit zur Tierschau auf dem Zirkusgelände
  • 15.00 Uhr Besuch der Vorstellung des 24. Gelsenkirchener Weihnachtscircus
  • 17.45 h Rückfahrt in die Gemeinden

Kosten:

Der Circus Probst ermöglicht allen Teilnehmern (Kindern wie begleitenden Erwachsenen) den Eintritt in die vielbeachtete, weihnachtliche Vorstellung des 24. Gelsenkirchener Weihnachtscircus (incl. Tierschau bei gutem Wetter) und Mittagessen für die Teilnehmer (Bratwurst mit Pommes) für einen Preis von 18,50 Euro. Die An- und Abreise ist von der teilnehmenden Pfarrgemeinde / Gruppe bzw. den Teilnehmern selbst zu organisieren. Die Aufsichtspflicht während der Veranstaltung verbleibt bei den eigenen Betreuern der anreisenden Gruppe.

Corona-Regeln: 2G

Es ist zu erwarten, dass der 24. Gelsenkirchener Weihnachtscircus unter der 2G-Regel durchgeführt wird. Diese Regeln werden auch für den Besuch des Gottesdienstes angewandt. Die Teilnehmer brauchen zur Teilnahme einen 2G (geimpft oder genesen) Nachweis, der zusammen mit dem Personalausweis beim Betreten des Zirkusgeländes vorgelegt werden muss. Kinder und Jugendliche sind von der 2G ausgenommen, brauchen aber am Veranstaltungstag einen tagesaktuellen Schnelltest, dessen Testzertifikat vorgelegt werden muss.

 

Ort der Veranstaltung- navigierfähige Adresse:

Gelsenkirchener Weihnachtscircus; Revierpark Nienhausen

Feldmarkstr. 209 – 45883 Gelsenkirchen

Anmeldung:

Die Anmeldung der Teilnehmer und Betreuer erfolgt über das Shop-System der Kath. Circus- und Schaustellerseelsorge. Im Online-Shop unter http://shop17.kath-css.de können unter dem Reiter Sternsinger- und Messdienerfahrt die Teilnehmer- und Betreuertickets bestellt werden. Während des Bestellprozesses tragen Sie bitte bei den Teilnehmern unter „Ihre Anmerkungen“ den verantwortlichen Betreuer ihrer Gruppe mit Namen, Handynummer und Pfarrgemeinde ein. Bitte entscheiden Sie, welches Mittagessen (Bratwurst mit Pommes oder Pommes solo) Sie nehmen möchten und wählen die entsprechenden Bändchen in gewünschter Höhe. Da in den vergangenen Jahren, bei einigen Teilnehmern Teile des Mittagessens entsorgt wurden, bieten wir im Sinne der Nachhaltigkeit und des Respekts vor Lebensmitteln diesmal die Auswahlmöglichkeit auf die Bratwurst im Vorhinein zu verzichten. Falls Sie mit dem Anmeldeprozess nicht zurechtkommen und Fragen haben, melden Sie sich unter 0172-2765528 oder senden eine Email an: buero@kath-css.de. Der Anmeldende erhält nach Eingang des zu überweisenden Betrages im Gegenzug per Post an die angegebene Lieferadresse, die ggf. nicht mit der Rechnungsadresse identisch sein muss, entsprechend der Anmeldezahl jeweils ein Einlasskontrollband für jeden Teilnehmer mit einem Abriss, der zum Mittagessen berechtigt. Aufgrund des späten Anmeldeschlusses kann es möglich sein, dass die Bändchen erst in den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr ihre Empfänger erreichen. (Eventuell ist ihr Pfarrbüro ja zwischen den Jahren nicht besetzt – und es muss eine andere Lieferadresse gewählt werden???) – Sollte eine postalische Zusendung durch die Feiertage bedingt nicht mehr fristgerecht möglich sein, erhält der Besteller eine zusätzliche Nachricht unter Vorlage der ausgedruckten Email die Einlassbändchen am Veranstaltungstag an der Zirkuskasse bzw. im Vorzelt vor dem Gottesdienst abzuholen!

Werbung:

Um die Veranstaltung in den Gemeinden bewerben zu können, bieten wir Einladungsflyer an, die der Sendung bereits beigefügt sind, ebenso ein Plakat zum Aushang. Der Infoflyer sowie eine Plakatvorlage stehen auch online als Download unter www.kath-css.de zur Verfügung. Informationen zum diesjährigen Weihnachtsprogramm können der Webseite des Weihnachtscircus unter: www.gelsenkirchener-weihnachtscircus.de entnehmen werden. Brauchen Sie weitere Flyer und Plakate wenden Sie sich an unser Büro in Bonn.

Anmeldeschluss ist der 22.12.2021

Wir benötigen einen gewissen Vorlauf um die Teilnehmerzahl aus dem offiziellen Kartenvorverkaufssystem des Circus herauszunehmen. Einzelne (!) Teilnehmer können wir in der Regel (je nach Verfügbarkeit der noch vorhandenen Sitzplätze) auch später noch nachbuchen, allerdings keine Reduzierungen mehr vornehmen.

Kontaktadresse:

Wir freuen uns, Sie und Euch am 4. Januar 2022 in Gelsenkirchen begrüßen zu dürfen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Pfarrer Sascha Ellinghaus, Nationalseelsorger

Plakat und Flyer zum Download:

Plakat Sternsingerfahrt A3 2022

Einladungsflyer Sternsinger- und Messdienerfahrt 2022

Link zur Teilnehmergruppenanmeldung:

Anmeldungen (hier klicken)

Neuer Pfarrbrief 2020
Unser neuer Pfarrbrief 2020 - / 72 Seiten Bilder und Infos zur Arbeit der Circus- und Schaustellerseelsorge

In unserem Shop bieten wir unsere Pfarrbriefe und Plakate an - hier klicken, um zum Shop zu gelangen!